Startseite
Nach Regionen
Alle Ziele
Über uns
Reiselinks
Impressum


-Suche-



 

Straussennest Oudtshoorn

21.5.2012
von Dario Urbanski

Begonnen hat alles an der Kapküste und in der Großen Karoo. Hier begannen viele Farmer Straußen zu halten. Das größte Problem war damals das richtige Futter für die Strauße zu bekommen. Als man 1870 mit dem Anbau von Luzerne begann, waren die Weichen für eine erfolgreiche Straußenzucht gestellt. Die Straussenkücken entwickelten sich hier in Oudtshoorn prächtig und waren stark und gesund. Man konnte nun durch das Füttern der Strauße mehr Tiere per Hektar auf einer Farm halten. Das Straussenfarmen war geboren.

Straussenfarm Oudtshoorn
Straussenfarm Oudtshoorn

Oudtshoorn wird heute dem Distrikt Eden, Provinz Westkap in Südafrika zugeordnet und ist die größte Stadt der "Kleinen Karoo". Oudtshoorn liegt zwischen den Swartbergen im Norden und den Outeniqua-Bergen im Süden (Richtung George), am Gobbelaars River. Oudtshoorn ist das Zentrum der südafrikanischen Straußenindustrie. In unsere Stadt Oudtshoorn wohnten im Jahr 2010 ca. 60 000 Einwohner. Gegründet wurde Oudtshoorn von den ersten Siedlern um 1847. Oudtshoorn entstand auf dem Gelände, das ursprünglich zu der Farm Hartenbeesrivier gehörte.

Dämmerung
Dämmerung

Fährt man in Richtung Schoemanshoek, gelangt man zu den Cango Caves, den größten Tropfsteinhöhlen in Südafrika. Früher waren sie Zufluchtsort für die Khoi-San oder auch dem Buschman. Hat man die Hölhentour hinter sich, dann empfiehlt sich ein weiterer Ausflug in das kleine Dörfchen Prinz Albert zu unternehmen. Zu erreichen ist der kleine Ort in der Großen Karoo über den Swartbergpass. Das wird das zweite Highlight des Tages für den Besucher.

Ihr sucht eine preiswerte Unterkunft auf einer Straussenfarm ?

Der Verlag Reise Know How empfiehlt in seiner neusten Ausgabe: Südafrika: Carmens Farmgästehaus "Straussennest" als Übernachtungstipp. Das ist nicht nur eine Straußenfarm mit preiswerten Übernachtungsmöglichkeiten an 225.- Rand, Hausherr Dario Urbanski macht exclusive für seine Hausgäste eine 90 minütiger Straussentour in deutsch , mit anschließender Fütterung der Tiere. Das Straussenreiten wird hier aus Tierschutzgründen abgelehnt!!! Dafür gibt es jede Menge Infos aus erster Hand und unglaublich schöne Erinnerungsfotos. Am Abend kommt man gemütlich zusammen und es gibt angeblich hier die besten Straussensteaks !

Fütterung
Fütterung

3 Doppelzimmer im Farmhaus können 10 Gäste beherbergen und 2 afrikanische Rondavels bieten noch einmal Platz für 4-6 Personen. Das Gästehaus bietet Ihnen Ferienspaß in herrlicher und unberührter Natur. Nutzen Sie die wunderschöne Umgebung für lange Wanderungen und Spaziergänge. Naturliebhaber werden hier auf ihre Kosten kommen.

Die Geschichte der beiden deutschen Auswanderer Carmen und Dario

Begonnen hat alles 1993 mit dem ersten Urlaub in Südafrika. Carmen und Dario waren sofort in dieses wunderschöne Land verliebt. Besonders hat ihnen Südafrika die Gegend um Oudtshoorn gefallen. 1995 sind die Beiden ausgewandert nach Südafrika um mit der Straussenzucht ihr Glück zu versuchen. Heute fühlen sie sich schon als richtige Südafrikaner. Zusätzlich zu der Farmwirtschaft auf der Straussenfarm, haben sie 2002 beschlossen, den Farmbetrieb mit einem Gästehaus - Carmens Gästefarm - zu erweitern. Mit Erfolg !

Wie findet man diese Farm ?

Im Internet unter www.straussennest.net.

Hier gibt es noch eine kleine Anfahtsbeschreibung ohne die man die beiden Deutschen nicht finden wird:

» aus Richtung Oudtshoorn kommend

Wenn man Oudtshoorn erreicht hat, fährt man auf der Route 62 ca. 5 Kilometer in Richtung Calitzdorp. Nach 5 Kilometern erreicht man den Abzweig nach "Lategansvlei". Biegen Sie rechts ab und fahren auf der befestigten Schotterstraße weiter. Nach genau 14,5 km kommt eine kleine Abfahrt rechts. Ein Hinweisschild auf das B&B von Dario & Carmen Urbanski zeigt, daß man auf dem richtigen Weg ist!

» aus Richtung Kapstadt kommend

fährt man auf der Route 62 in Richtung Oudtshoorn. WICHTIG! Bitte nehmen Sie den 2. Abzweig(Schild) nach "LATEGANSVLEI". Biegen Sie links ab und fahren auf der befestigten Schotterstraße weiter. Nach genau 14,5 km kommt eine kleine Abfahrt rechts. Auch hier folgen Sie dem Hinweisschild zum B&B von Dario & Carmen Urbanski!

Karte:



Die Karte wird geladen...

Alles auf einen Blick:

Wo?Straussenfarm Straussennest in Oudtshoorn - Südafrika
EintrittFür Hausgäste ist eine geführte Straussentour von ca. einer Stunde in deutsch gratis, mit anschließender Fütterung der Tiere.
Wie lange? Man sollte 2 Nächte in Oudtshoorn einplanen. Ausflüge von der Farmunterkunft ab 225.- rand Pro Person/Nacht mit Frühstück, zu den Cango Caves sind machbar und zum Elefantenreiten nach Büffelsdrift ist es nicht weit.
WWWhttp://www.straussennest.net/
AnfahrtAnfahrt erfolgt mit Mietwagen

E-Mail, Lesezeichen und Netzwerke

0.91
Seitenanfang
  © 2003 - 2016 Frank Budszuhn