Startseite
Nach Regionen
Alle Ziele
Über uns
Reiselinks
Impressum


-Suche-



 

10 Grad Ost

28.10.2003
von Frank Budszuhn

Davon träumen viele: einmal auf dem Äquator stehen, mit einem Bein auf der Nordhalbkugel, mit dem anderen auf der Südhalbkugel. Tja, leider ist es recht weit bis zum Äquator. Ersatzweise könnte man ja den 0. Längengrad nehmen, beispielsweise in Greenwich in London, da wo er festgelegt worden ist (dann man kann auch gleich das dortige Observatorium besuchen). Nun, auch recht weit. Wer in Hamburg wohnt, nimmt ersatzweise den 10. Längengrad östlich von Greenwich, der liegt ganz nah!

Markierung auf der Kennedybrücke
Markierung auf der Kennedybrücke

Praktischerweise läuft der 10. Längengrad mitten durch die Hamburger Innenstadt. So zeigt er sich beispielsweise auf der Kennedybrücke. Man muss allerdings schon nach ihm suchen, sonst sieht man ihn nicht (er liegt am östlichen Ende der Brücke).

nicht ganz 10° - zu östlich
nicht ganz 10° - zu östlich

Nördlich der Kennedybrücke läuft er dann ein Stück durch die Außenalster. Dort ist er an beiden Ufern gekennzeichnet. Dazu werden (wie auf See üblich) jeweils zwei Dreiecke verwendet, die man anpeilen kann. Zeigen sich die beiden Dreiecke von der eigenen Position aus gesehen übereinander, so befindet man sich genau auf Kurs. In diesem Fall allerdings genau auf dem Meridian.

genau 10°
genau 10°

Zwei der Schilder stehen auf dem kleinen Grünstreifen südlich der Kennedybrücke, die anderen beiden am Alsterufer unweit des amerikanischen Konsulats, eins davon direkt am Radweg. Interessanterweise hat die Alstertouristik GmbH, die die Schilder aufgestellt hat, weiße Dreiecke mit rotem Rahmen gewählt, so dass man eines der Dreiecke leicht mit einem Vorfahrt-Achten-Schild verwechseln kann.

Abendstimmung auf 10 Grad Ost
Abendstimmung auf 10 Grad Ost

Bei Karstadt in der Mönkebergstraße ist der 10. Längengrad ebenfalls gesichtet worden. Man geht dort einfach in durch den Haupteingang hinein (vom Gerhard-Hauptmann-Platz aus). Ein ganz kleines Stück nach links gehen und man kann eine goldene Linie und eine Kompassrose auf dem Fußboden erkennen.

Meridian in der "Mö"
Meridian in der "Mö"

Sicherlich haben wir nicht alle Spuren des 10. Meridians in Hamburg gefunden. Wer ihn noch an anderer Stelle gesichtet hat, möge uns gerne eine Mail schicken, wir werden dann "10 Grad Ost" in einigen Wochen nochmals ergänzen!

Alles auf einen Blick:

Was?Kurzausflug
Wo?Hamburg
Wie lange? 1 Stunden
AnfahrtDie angegebenen Punkte sind von der Hamburger Innenstadt zu Fuß zu erreichen
Mit der BahnHamburg Hauptbahnhof

E-Mail, Lesezeichen und Netzwerke

0.91
Seitenanfang
  © 2003 - 2017 Frank Budszuhn